Vishnu Hatha Yoga Köln - Einheit von Körper, Geist und Seele

Datenschutz

Für den Datenschutz auf vishnu-hatha-yoga.de ist Uwe Hohagen verantwortlich.

Welche Daten speichern wir?

Cookies
Es werden nur bei Aufruf der Online-Buchung Cookies gesetzt, die technische nötig sind, um die Buchung durchzuführen.
Weitere Cookies werden nicht genutzt.

Wo speichern wir die Daten?

Die Daten der Onlinebuchung werden bei fitogram GmbH, Im Klapperhof 7-23, 50670 Köln gespeichert.
Wir haben mit der fitogram GmbH eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Datenschutzerklärung zur Onlinebuchung

Das Widget wird als Bestandteil unseres Studiomanagements von der fitogram GmbH, Im Klapperhof 7-23, 50670 Köln technisch zur Verfügung gestellt. Wir haben mit der fitogram GmbH eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung im Sinne von Art. 28 Abs. 3 DS-GVO abgeschlossen. Eine Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten (Benutzer- und Buchungsdaten unserers Studiomanagements) auf den Datenverarbeitungssystemen der fitogram GmbH und von dieser eingesetzter technischen Dienstleister erfolgt ausschließlich nach unseren Weisungen und ist auf die Dauer der Auftragsverarbeitung beschränkt. Die technischen und organsiatorischen Maßnahmen der fitgram GmbH zum Datenschutz findest Du unter https://www.fitogram.pro/tom/. Eine Nutzung dieser Daten zu anderen Zwecken als zur Zurverfügungstellung unseres Studiomanagements mitsamt dieses Widgets ist der fitogram GmbH ausdrücklich untersagt.

Buchungen über das Widget
(1) Wenn Du über das Widget Leistungen buchen möchtest, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Du persönliche Daten angeben, die wir für die Abwicklung der Buchung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Dir angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung der Buchung.
(2) Wenn Du als Zahlungsmethode das Lastschriftverfahren wählst, können wir Deine Zahlungsdaten bei entsprechender Erteilung des Lastschriftmandats an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage für die vorstehende Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO. Wenn Du für die Zahlung einen der angebotenen externen Zahlungsdienste auswählst, gelten für die Zahlung die jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Zahlungsdienstleister.
(3) Wir weisen Dich ausdrücklich darauf hin, dass wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet sind, Deine Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Deine Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

Deine Rechte
(1) Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.
(2) Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung des Widgets zu rein informatorischen Zwecken
Bei der bloß informatorischen Nutzung des Widget, also wenn Du Dich sich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Du die Informationen des Widgets betrachten möchtest, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um das Widget anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.